Wohnprojekt Auenland

Vor kurzem unterzeichnete die Geschäftsführung der WEG „Wohnprojekt Auenland“ den Generalunternehmervertrag mit der BöCon Planungs-, Vertriebs- und Baubetreuungsgesellschaft aus Seelze.

BöCon verfügt über die erforderliche Erfahrung in der Herstellung hochenergetischer Mehrfamilienhäuser und bietet das gesamte, von der Baugruppe gewünschte, Leistungsspektrum bis zum schlüsselfertigen Bauen an.

„Wohnprojekt Auenland“ legte bei der Auswahl des Bauunternehmens großen Wert auf Ganzheitlichkeit in der Ausführung und Betreuung sowie Sicherheit bei den Kosten und Terminen bei Beibehaltung der hohen Qualitätsstandards. Und genau dafür steht BöCon!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

„Wir freuen uns sehr, mit BöCon ein mittelständiges Unternehmen aus der Region gefunden zu haben, das nicht nur die besondere Herausforderung zum Bau eines Passivhauses annimmt, sondern darüber hinaus auch die Besonderheiten des Bauens für eine Baugruppe nicht scheut“, so der Geschäftsführer der WEG, Frank Heilmann.

René Böder als Geschäftsführer von BöCon, stellt sich mit seinem Team gern dieser Herausforderung: „Wir beobachten das Wohnprojekt Ohe-Höfe bereits seit Beginn mit mit großem Interesse. Insbesondere der hohe Grad an sozialem Engagement der Baugruppen inspiriert uns als Generalplaner, neue Wege zu denken und zu unterstützen. Die in diesem Projekt umgesetzten Ideen einer ambulant betreuten Wohngruppe in der inklusiven Hausgemeinschaft haben wir bereits in unsere eigenen Projektplanungen mit einfließen lassen .“

Angaben gemäß § 5 TMG:
BöCon Planungs-, Vertriebs- und Baubetreuungsgesellschaft mbH
Alfred-Nobel-Straße 4
30926 Seelze
 

Telefon: +49 (0) 511 64 20 99 1-0
Telefax: +49 (0) 511 64 20 99 1-9

E-Mail: info@boecon.de

Wir freuen uns, gemeinsam mit Ihnen Ihre Projekte zu realisieren.
 
Treten Sie mit uns in Kontakt, gerne per E-Mail oder Telefon.

Kontakt